Aktuelles

  • SsangYong Tivoli startet mit neuem 1,2-Liter-Turbobenziner

    Mit erweiterter Motorenpalette rollt der SsangYong Tivoli jetzt in Deutschland auf die Straße: Für das Crossover-SUV ist ab sofort ein neuer 1,2-Liter-Turbobenziner als Einstiegsmotorisierung verfügbar. Der erste Dreizylinder der koreanischen Marke entwickelt 94 kW/128 PS und ein maximales Drehmoment von 230 Nm, das zwischen 1.750 und 3.500 U/min anliegt. Der neue SsangYong Tivoli 1.2 T-GDi, der am 13. Mai 2020 im Rahmen einer weltweiten Online-Premiere offiziell vorgestellt wird, startet schon bei 15.490 Euro. Das ohnehin schon ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis verbessert sich damit nochmals. Der Tivoli ist eines der günstigsten SUV seiner Klasse.

    Ssang Yong.de:

    SsangYong Tivoli startet mit neuem 1,2-Liter-Turbobenziner
  • Neue Größe: SsangYong Musso Grand mit verlängerter Ladefläche

    Erhöhte Zuladung dank Schwerlastreifen und Blattfedern Effizienter Dieselmotor mit Hinterrad- oder Allradantrieb Preisliste startet bei 32.290 Euro Mit verlängerter Ladefläche schickt SsangYong jetzt seinen Pick-up auf die Straße: Der neue Musso Grand, der ab sofort ...

    Ssang Yong.de:

    Neue Größe: SsangYong Musso Grand mit verlängerter Ladefläche
  • Doppelpremiere bei SsangYong: Marktstart für Korando und Tivoli

    Heißer Herbst bei SsangYong: Mit dem neuen Korando und dem gründlich überarbeiteten Tivoli gehen gleich zwei attraktive Neuheiten des koreanischen SUV-Spezialisten an den Start. Die Neuauflage des Kompakt-SUV Korando und der modifizierte City-Crossover Tivoli können dabei mit ähnlichen Stärken punkten: einem markanten und selbstbewussten Design, einem hochwertigen Interieur mit moderner digitaler Bedienschnittstelle sowie fortschrittlichen „Deep Control“-Sicherheitssystemen. Die Fahrzeuge sind ab sofort bei den deutschen Partnern von SsangYong bestellbar.

    Ssang Yong.de:

    Doppelpremiere bei SsangYong: Marktstart für Korando und Tivoli
  • Neuer SsangYong erzielt fünf von fünf Sternen im Euro NCAP Crashtest

    Im neuen SsangYong sind Autofahrer auf der sicheren Seite: Die vierte Modellgeneration des Kompakt-SUV erzielt fünf von fünf Sternen im Euro NCAP Crashtest.

    Ssang Yong.de:

    Neuer SsangYong erzielt fünf von fünf Sternen im Euro NCAP Crashtest
  • Saisonstart für SsangYong: SUV-Spezialist steigt in die Bundesliga ein

    Die Bundesliga startet in die neue Saison - und mit ihr SsangYong: Die südkoreanische SUV-Marke ist in der Spielzeit 2019/20 erstmals Partner im Sponsorenclub von Bayer 04 Leverkusen. Das Sponsoring des UEFA-Champions-League-Teilnehmers ist Teil eines groß angelegten Fußball-Engagements, das die Bekanntheit der Marke in Deutschland steigern soll.

    Ssang Yong.de:

    Saisonstart für SsangYong: SUV-Spezialist steigt in die Bundesliga ein
  • Gut Aiderbichl fährt SsangYong: Europas größter Gnadenhofverbund erhält neuen Musso

    Das Gut Aiderbichl setzt auf SsangYong: Europas größter Gnadenhofverbund fährt ab sofort Musso. Der robuste Pick-up unterstützt die Mitarbeiter im bayerischen Iffeldorf nahe München im Alltag – vom Futter- und Wareneinkauf bis zum Tiertransport.

    Ssang Yong.de:

    Gut Aiderbichl fährt SsangYong: Europas größter Gnadenhofverbund erhält neuen Musso
  • SsangYong Tivoli "real": Exklusives Sondermodell im Hypermarkt

    Autokauf beim Wocheneinkauf: Nach dem erfolgreichen Auftakt der Kooperation zwischen dem Hypermarktunternehmen real und SsangYong Deutschland, dem Importeur der koreanischen Allradmarke, geht die Zusammenarbeit 2019 in eine weitere Runde.

    Ssang Yong.de:

    SsangYong Tivoli "real": Exklusives Sondermodell im Hypermarkt