Aktuelles

  • Neue Bruttopreise bei SsangYong

    Im Rahmen des Konjunkturpakets hat die Bundesregierung die Mehrwertsteuer zum 1. Juli von 19 auf 16 Prozent gesenkt. SsangYong gibt den bis Jahresende reduzierten Steuersatz komplett an seine Kunden weiter. Dadurch sinken die Bruttopreise für sämtliche Modelle und Ausstattungslinien in Deutschland. Die neuen unverbindlichen Preisempfehlungen wurden auf volle Euro-Beträge abgerundet. Alle neuen Preise im Überblick:

    Ssang Yong.de:

    Neue Bruttopreise bei SsangYong
  • SsangYong Tivoli überzeugt im Dauertest

    100.000 Kilometer mit Bravour absolviert „Treue Seele“: Kompakt-SUV punktet mit Qualität und Zuverlässigkeit Großes Platzangebot kombiniert mit hoher Innenstadt-Tauglichkeit „Im positiven Sinne unauffällig“: So lautet das Fazit der Fachzeitschriften „Auto Test“ und „Auto Bild Allrad“,

    Ssang Yong.de:

    SsangYong Tivoli überzeugt im Dauertest
  • Kaffeevollautomat zum neuen SsangYong Korando

    Kompakt-SUV verbindet viel Raum mit umfangreichen Sicherheitsassistenzsystemen Kostenloser Siemens-Kaffeevollautomat im Wert von 1.399 Euro Wachmacher-Wochen laufen bis Ende Juni 2020 Wer sich im Rahmen der Wachmacher-Wochen für einen neuen SsangYong Korando entscheidet, bekommt bis zum

    Ssang Yong.de:

    Kaffeevollautomat zum neuen SsangYong Korando
  • Top ausgestatteter SsangYong Tivoli auf dem Einkaufszettel – real präsentiert Fizz-Sondermodell mit attraktivem Preisvorteil

    Zweifarblackierung und umfangreiche Ausstattung Kraftvoller 1,5-Liter-Turbobenziner mit 120 kW/163 PS Preisvorteil von 4.000 Euro und TV-Gerät mit NanoCell-Technologie Auf dem Einkaufszettel steht jetzt wieder ein Neuwagen: Der SsangYong Tivoli präsentiert sich vom 16. Mai bis ...

    Ssang Yong.de:

    Top ausgestatteter SsangYong Tivoli auf dem Einkaufszettel – real präsentiert Fizz-Sondermodell mit attraktivem Preisvorteil
  • SsangYong Tivoli startet mit neuem 1,2-Liter-Turbobenziner

    Mit erweiterter Motorenpalette rollt der SsangYong Tivoli jetzt in Deutschland auf die Straße: Für das Crossover-SUV ist ab sofort ein neuer 1,2-Liter-Turbobenziner als Einstiegsmotorisierung verfügbar. Der erste Dreizylinder der koreanischen Marke entwickelt 94 kW/128 PS und ein maximales Drehmoment von 230 Nm, das zwischen 1.750 und 3.500 U/min anliegt. Der neue SsangYong Tivoli 1.2 T-GDi, der am 13. Mai 2020 im Rahmen einer weltweiten Online-Premiere offiziell vorgestellt wird, startet schon bei 15.490 Euro. Das ohnehin schon ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis verbessert sich damit nochmals. Der Tivoli ist eines der günstigsten SUV seiner Klasse.

    Ssang Yong.de:

    SsangYong Tivoli startet mit neuem 1,2-Liter-Turbobenziner
  • Neue Größe: SsangYong Musso Grand mit verlängerter Ladefläche

    Erhöhte Zuladung dank Schwerlastreifen und Blattfedern Effizienter Dieselmotor mit Hinterrad- oder Allradantrieb Preisliste startet bei 32.290 Euro Mit verlängerter Ladefläche schickt SsangYong jetzt seinen Pick-up auf die Straße: Der neue Musso Grand, der ab sofort ...

    Ssang Yong.de:

    Neue Größe: SsangYong Musso Grand mit verlängerter Ladefläche
  • Doppelpremiere bei SsangYong: Marktstart für Korando und Tivoli

    Heißer Herbst bei SsangYong: Mit dem neuen Korando und dem gründlich überarbeiteten Tivoli gehen gleich zwei attraktive Neuheiten des koreanischen SUV-Spezialisten an den Start. Die Neuauflage des Kompakt-SUV Korando und der modifizierte City-Crossover Tivoli können dabei mit ähnlichen Stärken punkten: einem markanten und selbstbewussten Design, einem hochwertigen Interieur mit moderner digitaler Bedienschnittstelle sowie fortschrittlichen „Deep Control“-Sicherheitssystemen. Die Fahrzeuge sind ab sofort bei den deutschen Partnern von SsangYong bestellbar.

    Ssang Yong.de:

    Doppelpremiere bei SsangYong: Marktstart für Korando und Tivoli